Internationale Arbeiter Hilfe

   See "Willi" Münzenberg, Wilhelm.

A Historical dictionary of Germany's Weimar Republic, 1918-1933. .

Look at other dictionaries:

  • Arbeiter-Illustrierte-Zeitung — Die Arbeiter Illustrierte Zeitung (AIZ) war eine zwischen 1921 und 1938 in Berlin und Prag erschienene Wochenzeitschrift. Begründer und verantwortlicher Redakteur war der deutsche kommunistische Verleger Willi Münzenberg. Inhaltsverzeichnis 1 Die …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeiter Illustrierte Zeitung — Die Arbeiter Illustrierte Zeitung (AIZ) war eine zwischen 1921 und 1938 in Berlin und Prag wöchentlich erschienene Zeitschrift. Begründer und verantwortlicher Redakteur war der deutsche kommunistische Verleger Willi Münzenberg. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Internationale Arbeiterhilfe — Die Internationale Arbeiterhilfe (IAH) war eine KPD nahe Organisation, die in den 1920er und frühen 1930er Jahren Sozialleistungen für Arbeiter bereitstellte und verschiedene proletarische Filmproduktionsgesellschaften unterhielt bzw. ins Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland — Typ eingetragener Verein Gründung 1888, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Hilfe Ist Leben Für Tausende — e.V., abgekürzt HILFT, ist ein deutscher gemeinnütziger Verein, der sich humanitärer Hilfe für bedürftige Kinder, Alte und Kranke sowie für Behinderte und Obdachlose in den Staaten des ehemaligen Ostblocks verschrieben hat. Auch in Deutschland… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeiter-Samariter-Jugend — Die Arbeiter Samariter Jugend (ASJ) ist der selbstständige Kinder und Jugendverband des Arbeiter Samariter Bundes. Sie ist zur Mitgliedschaft und Mitarbeit offen für alle jungen Menschen. Sie orientiert sich in ihren Aktivitäten und Positionen an …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) — Die Arbeiter Samariter Jugend (ASJ) ist der selbstständige Kinder und Jugendverband des Arbeiter Samariter Bundes. Sie ist zur Mitgliedschaft und Mitarbeit offen für alle jungen Menschen. Sie orientiert sich in ihren Aktivitäten und Positionen an …   Deutsch Wikipedia

  • Internationale der Kriegsdienstgegner — IDK Logo Die Internationale der Kriegsdienstgegner/innen e.V. (IDK) ist eine deutsche Sektion der War Resisters´ International (WRI). Sie ist eine Organisation von Antimilitaristen, Pazifisten und Kriegsdienstverweigerern. Die Geschäftsstelle der …   Deutsch Wikipedia

  • Internationale der Kriegsdienstgegner/innen — IDK Logo mit dem Motiv des zerbrochenen Gewehrs, hier eine dem ursprünglich verbreiteten Friedenssymbol nahekommende Variante Die Internationale der Kriegsdienstgegner/innen e. V. (IDK) ist eine deutsche Sektion der War Resisters’… …   Deutsch Wikipedia

  • Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union — Typ Gewerkschaft Gründung 1977 Sitz Frankfurt a.M.[1] …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.